Tanja Niederfeld 
albZEIT

Holzschnitte und Malerei sind die Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit von Tanja Niederfeld. Immer geht es ihr um Heimat und ihre prägende Wirkung, um Verortung im komplizierten, vielschichtigen Verhältnis zwischen Gegenwart und Erinnerung. Ihre Holzschnitte sind mitten in der Landschaft der Schwäbischen Alb entstanden – jedoch keine realen Abbilder, sondern gefühlte Landschaften und ein inneres und äußeres Heimatgefühl.

24.07. – 12.09. 2021
Öffnungszeiten Sonntags 13 – 17 Uhr 
und nach Vereinbarung unter Telefon: 07366-923030 oder E-Mail: info@schloss-fachsenfeld.de

Zur Finissage der Ausstellung albZEIT
Sonntag, 12.Sep. 2021, 11 Uhr 
mit einem von Tanja Niederfeld geführten Rundgang durch die Ausstellung, laden wir Sie herzlich ein.

Zur Finissage ist die Ausstellung von 11-17 Uhr geöffnet, auch der Park kann besucht werden.

Bitte melden sie sich bis Freitag, 10.09.21 an unter:
info@schloss-fachsenfeld.de oder info@tanja-niederfeld.de

Text und Foto Tanja Niederfeld
Ausstellungsansicht Ingrid Hertfelder